Kulturausschuss

Stellenausweitung im Zentrum für Erinnerungskultur, Menschenrechte und Demokratie

08. Februar 2018

Der Ausschuss möge beschließen:

Das Zentrum für Erinnerungskultur, Menschenrechte und  Demokratie erhält zwei weitere Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter.

 

Begründung:

Das Zentrum für Erinnerungskultur, Menschenrechte und Demokratie ist eine herausragend wichtige  Kultureinrichtung für Duisburg. In Zeiten, in denen nationalistische, fremdenfeindliche und rechtsextreme Einstellungen und Haltungen wieder Auftrieb bekommen, ist die Erinnerung an die Verbrechen des Faschismus und die Vermittlung unserer gesellschaftlichen Grundwerte wie Demokratie, Menschenwürde, Respekt [...] von entscheidender Bedeutung.

 

mehr...

Sachstandsbericht Städtepartnerschaften, hier: kulturelle Aktivitäten

22. Januar 2015

Sinn und Zweck von Städtepartnerschaften ist vor allem sich politisch, wirtschaftlich und kulturell auszutauschen, sowie eine Bühne für gegenseitiges Kennenlernen der BürgerInnen und Vereine zu bieten.

Wir bitten die Verwaltung um einen Sachstandsbericht ...

 

mehr ...

Schaffung eines soziokulturellen Zentrums - gemeinsamer Antrag der rot-rot-grünen Kooperation

14. März 2014

Der Kulturausschuss unterstützt ausdrücklich die bereits begonnenen Anstrengungen der Verwaltung, im Rahmen der vielen leerstehenden städtischen Immobilien ein selbständiges soziokulturelles Zentrum anzubieten. Die Gespräche mit den entsprechenden Initiativen sollen vertieft werden, eventuell vorhandene Hindernisse unbürokratisch aus dem Weg ...

 

mehr ...

Zwei gemeinsame Anträge der rot-rot-grünen Kooperation zur Sitzung des Kulturausschusses am 14.10.2013

08. Oktober 2013

1. Der Oberbürgermeister wird gebeten, zu prüfen, denkmalpflegerische Maßnahmen am Mauerwerk der „Historischen Markthalle" hinter dem Rathaus vorzunehmen.

Begründung:
Fachleute befürchten, dass bei der nächsten Frostperiode das schon stark in Anspruch genommene

 

mehr ...

Für weiter zurück liegende Anträge an den Kulturausschuss besuchen Sie bitte unser

Dort finden Sie alle vorhergehenden Anträge dieser Wahlperiode

sowie der Jahre 2009 - 2013.

Ratsfraktion Die Linke Duisburg

Gravelottestraße 28

47053 Duisburg

Telefon: 0203 / 9 30 86 92

Telefax: 0203 / 9 30 86 94

Mail:

buero@linksfraktion-duisburg.de

Kommunalakademie der RLS
kopofo nrw
Beilage der Ratsfraktion Duisburg
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ratsfraktion Die Linke