Bezirksvertretungen

Instandsetzung Bolzplatz an der GGS Brückenstraße in Hochfeld

14. April 2021

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Die Verwaltung wird um Prüfung gebeten, ob der Bolzplatz hinter der GGS Brückenstraße umgehend erneuert und für die Benutzung von Kindern attraktiv gemacht werden kann.

 

 

 

 

mehr...

Antrag der Fraktion „DIE FRAKTION – DIE LINKE PARTEI“ zur Sitzung der Bezirksvertretung Mitte am 11.03.2021
01. März 2021

Wiedereinführung der Baum AG

 

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

Für den Bezirk Mitte wird eine Baum AG wieder eingesetzt.

 

Begründung:

Die Aussetzung der Baumschutzsatzung in Zeiten des Klimawandels war ein fatales Zeichen.

 

mehr...

Antrag zu TOP 11 (DS 20-0427 Geschäftsordnung des Rates der Stadt;

hier: Änderung aufgrund der Einführung der digitalen Gremienarbeit)

03. August 2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Die am 15. September im Rat zu beschließende Geschäftsordnung möge in einem Punkt geändert werden:

 

Einladungen zu Sitzungen und Sondersitzungen werden den Mitgliedern der entsprechenden Gremien weiterhin auch per E-Mail zugestellt.

 

 

mehr...

Straßennamen

Antrag an die BV Mitte vom 31. Juli 2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, wie eine wissenschaftlich-historische Bewertung aller Duisburger Straßennamen vorgenommen werden kann. Ziel der Untersuchung soll eine Identifizierung und Umbenennung solcher Straßennamen sein, die einen rassistischen, faschistischen, antisemitischen oder anderen diskriminierenden Bezug haben.

 

 

mehr...

Öffentliche Toilette am König-Heinrich-Platz

Antrag an die BV Mitte vom 31. Juli 2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Die Verwaltung wird beauftragt zu prüfen, wie und wo eine öffentliche Toilette am König-Heinrich-Platz hergerichtet werden kann. Zwischenzeitlich wird die Verwaltung beauftragt auf den Betreiber der Tiefgarage (Fa. Goldbeck) am König-Heinrich-Platz einzuwirken, mit dem Ziel, dass dieser die beiden Aufgänge (mindestens bis zur Installation der öffentlichen Toilette) täglich gründlich reinigt.

 

mehr...

Keine Ausweitung der Schrottverarbeitung

Antrag an die BV Meiderich/Beeck vom 17. Juli 2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Die Bezirksvertretung spricht sich nachdrücklich gegen die Ausweitung der Schrottverarbeitung auf der Schrottinsel Ruhrorter Hafen in Meiderich aus und bittet die Verwaltung, sorgfältig jede Möglichkeit zur Verhinderung des Vorhabens zu prüfen.

 

 

 

mehr...

Durchführung von Korrekturen und Anpassungen an den ÖPNV-Linienführungen in den Stadtteilen Großenbaum und Rahm

Antrag an die BV Süd vom 27. Februar 2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Die Verwaltung in Verbindung mit der DVG wird gebeten zu prüfen, ob die unten dargestellten Bürgerwünsche nach Änderungen am neuen ÖPNV-Netzplan schnellstmöglich umgesetzt werden können.

 

mehr...

Umsetzung der Bürgerwünsche zur Linienführung im ÖPNV

Antrag an die BV Süd vom 27. Februar 2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Die Verwaltung in Verbindung mit der DVG wird gebeten zu prüfen, ob die Bürgerwünsche des Antrages gemäß § 24 GO seitens des Verbandes Duisburger Bürgervereine in Bezug auf die Ungelsheimer und Rahmer Schleife sowie die Anbindung des ÖPVN an die DB-Auszubildendenwerkstatt in Bissingheim schnellstmöglich umzusetzen sind.

 

mehr...

Befragung der Eltern aller 4 Grundschulklassen an der Grundschule in Serm nach der Bereitstellung eines warmen Mittagessen

Antrag an die BV Süd vom 27. Februar 2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Die Verwaltung wird gebeten eine Befragung der Elternschaft durchzuführen, inwieweit der Wunsch nach einem Mittagessen besteht.

 

mehr...

Parkausweis für Gewerbetreibende auf der Oststraße

Prüfantrag an die Bezirksvertretung Mitte am 27.02.2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob Geschäftsleute, die ihre Dienstleistungen in Ladenlokalen auf der Oststraße täglich anbieten aber selber nicht in Duisburg wohnen, zukünftig die Möglichkeit bekommen, sog. "Handwerkerausweise" bei der Verwaltung zu beantragen.

 

mehr...

Aufwertung des Platzes an der Pauluskirche

Antrag an die BV Mitte vom 20. Februar 2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Die Verwaltung prüft, mit welchen Mitteln der Platz an der Pauluskirche und die unmittelbare Umgebung wieder aufgewertet werden kann. Insbesondere soll geprüft werden, ob der ursprünglich attraktiv gestaltete Platz durch folgende Maßnahmen wiederhergestellt werden kann:

 

 

mehr...

Rücknahme der Linie 908 im Bereich Bruckhausen - Hamborn

Gemeinsamer Antrag mit der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen an die Bezirksvertretung Meiderich/Beeck

Der ursprüngliche Fahrplan der Linie 908 zwischen Bruckhausen- Hamborn ist wieder einzuführen.

 

 

 

mehr...

Keine bzw. keine zeitnahe Erstellung von Protokollen über Bezirksvertretungssitzungen aus den Jahren 2018 und 2019

Antrag an die Bezirksvertretung Süd vom 14.01.2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, warum es trotz mehrmaliger Nachfragen nicht möglich ist die ausstehenden Protokolle aus 2018 (Haushaltreden) und 2019 (Rahmerbuschfeld/Haushaltreden) zu erstellen.

 

 

 

 

 

mehr...

Erstellung einer DHL-Packstation in Rahm (West) oder Alt-Rahm

Antrag an die Bezirksvertretung Süd vom 14.01.2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, wann mit einer offiziellen Entscheidung über die vorgeschlagenen Standorte zu rechnen ist.

Ende August 2018 wurden mit Bezirksamt/DHL bei einer Ortsbegehung drei Standorte festgelegt und seit Ende 2018 die Prüfung in Auftrag geben.

 

 

 

mehr...

Einrichtung von Behindertenparkplätzen am S-Bahnhof Rahm auf der Westseite und Ostseite

Antrag an die Bezirksvertretung Süd vom 14. Januar.2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob die Einrichtung von Behindertenparkplätzen in der Nähe des S-Bahnhof Rahm möglich ist.

 

 

 

 

 

 

 

mehr...

Ausbau Grüner Pfad zwischen Vohwinkelstraße und Am Nordhafen

Antrag an die Bezirksvertretung Meiderich/Beeck vom 08. Januar 2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Der Oberbürgermeister wird gebeten, einen alltagstauglichen Ausbau der Wegeverbindung „Grüner Pfad“ zwischen der Vohwinkelstraße bzw. Unterführungsstraße und der Straße Am Nordhafen zu prüfen.

 

mehr...

Parken auf dem Parkstreifen entlang der Kaiser-Wilhelm-Straße in Bruckhausen

Antrag an die Bezirksvertretung Meiderich/Beeck vom 08. Januar 2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Im Bereich des Grüngürtels Bruckhausen wird der Parkstreifen östlich der Kaiser-Wilhelm-Straße häufig von LKW genutzt. Da der Parkstreifen aber nur eine für PKW ausreichende Breite ausweist, stehen diese LKW regelmäßig mit den rechten Rädern auf  dem Radweg.

 

mehr...

Parken auf dem Parkstreifen entlang der Friederich-Ebert-Straße in Laar

Antrag an die Bezirksvertretung Meiderich/Beeck vom 08. Januar 2020

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Zwischen dem Ende der Umgehungsstraße Laar und der Neanderstraße werden regelmäßig große LKW auf dem von der Breite her nur für das Abstellen von PKW vorgesehenen Parkstreifen abgestellt. Diese LKW stehen bis weit in den für den Radverkehr vorgesehenen schmalen Schutzstreifen.

 

mehr...

Für weiter zurück liegende Anträge an die Bezirksvertretungen besuchen Sie bitte unser

Dort finden Sie alle vorhergehenden Anträge dieser Wahlperiode

sowie der Jahre 2009 - 2013.

Ratsfraktion Die Linke Duisburg

Gravelottestraße 28

47053 Duisburg

Telefon: 0203 / 9 30 86 92

Telefax: 0203 / 9 30 86 94

Mail:

buero@linksfraktion-duisburg.de

Bürgersprechstunde

 

Montag: 10-12 Uhr

Donnerstag: 14-16 Uhr

 

Telefonisch: 0203 / 93 09 37 35

Persönlich: Gravelottestr. 28,        47053 Duisburg

Kommunalakademie der RLS
kopofo nrw
Beilage der Ratsfraktion Duisburg
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ratsfraktion Die Linke