Baumschutzsatzung

24. Januar 2017

Baumschutzsatzung

Der Umweltausschuss möge beschließen:

Die Baumschutzsatzung der Stadt Duisburg wird in der zuletzt gültigen Form zum nächstmöglichen Zeitpunkt wieder eingeführt.

 

Begründung:

 

Seit der Absetzung der Baumschutzsatzung der Stadt Duisburg haben viele Menschen das Gefühl, dass unsere Stadt immer grauer wird und dass die Lebensqualität in unserer Stadt dadurch bereits gelitten hat. Es ist nicht mehr nachvollziehbar, wie viele Bäume bereits seit der Absetzung der Baumschutzsatzung gefällt wurden. Bäume machen die Stadt nicht nur für das Auge schöner. Sie sorgen für ein stabiles und angenehmes Mikroklima. Bäume sorgen dafür, dass die Hitze im Sommer nicht zu heftig in den Straßen steht und im Winter, dass es nicht so plötzlich abkühlt. Auch aus anderen Gründen sind Stadtbäume für ein gesundes Leben in der Stadt wichtig: Sie fixieren und filtern gesundheitsschädliche Stickoxide sowie Feinstaub. Nicht zuletzt tragen auch sie dazu bei den Klimawandel abzumildern.

 

gez. Lukas Hirtz

 

zurück zu Aktuell

zurück zu Anträge zur Umweltpolitik

Ratsfraktion Die Linke Duisburg

Gravelottestraße 28

47053 Duisburg

Telefon: 0203 / 9 30 86 92

Telefax: 0203 / 9 30 86 94

Mail:

buero@linksfraktion-duisburg.de

Kommunalakademie der RLS
kopofo nrw
Beilage der Ratsfraktion Duisburg
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ratsfraktion Die Linke