Sekundarschulen unterstützen

18. März 2015

Der Schulausschuss fordert die Verwaltung auf, die mit großer Mehrheit beschlossene Einrichtung von Sekundarschulen tatkräftig in allen Belangen und mit allen Möglichkeiten zu unterstützen.

  • Neue Schulen brauchen in vielerlei Fragen besondere Konditionen. So benötigen sie mehr als die der aktuellen Schülerzahl entsprechende Quote an Sekretärinnenstunden, sie benötigen Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte z.B. zur Organisation und finanziellen Abwicklung des Mittagessens. Sie brauchen einen Sockelbetrag im Rahmen des Schulbudgets und für die Lernmittelfreiheit, da sie bei Null beginnen und nicht auf vorhandene in der Vergangenheit angesparte Ressourcen zurückgreifen können.
  • Und neue Schulen müssen durch das IMD unterstützt werden. Dies bedeutet auch das Bereitstellen von Mitteln für z.B. einen Anstrich. Es ist einer neuen Schule, die in Konkurrenz zu anderen erst noch ihren Platz finden muss, nicht zuzumuten, in einer verschmutzten Umgebung Eltern und Kinder zu überzeugen.

Begründung erfolgt mündlich

zurück zu Aktuell

zurück zu Anträge zur Schulpolitik

Ratsfraktion Die Linke Duisburg

Gravelottestraße 28

47053 Duisburg

Telefon: 0203 / 9 30 86 92

Telefax: 0203 / 9 30 86 94

Mail:

buero@linksfraktion-duisburg.de

Kommunalakademie der RLS
kopofo nrw
Beilage der Ratsfraktion Duisburg
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ratsfraktion Die Linke