Stellenbesetzung von Amtsleitungen

22. Februar 2018

Binali Demir

Der Rat möge beschließen:

  1. Alle derzeit unbesetzten Amtsleiterstellen werden zum schnellstmöglichen Zeitraum mit qualifiziertem Personal nachbesetzt.
  2. Die Verwaltung informiert den Rat über den Zeitplan und den aktuellen Stand des Besetzungsverfahrens.

 

Begründung:

Die Stadt Duisburg hat seit vielen Jahren mit einer deutlich zu geringen Personaldecke zu kämpfen. Das  führt dazu, dass es in den verschiedensten Bereichen der Verwaltung immer wieder zu Engpässen kommt und ein reibungsloser, effektiver und bürgerfreundlicher Arbeitsablauf teilweise nicht mehr gewährleistet ist. Zusätzlich werden innerhalb der Verwaltung der Stadt Duisburg in naher Zukunft mehrere leitende Stellen vakant (Amt 43, Institut 53-5) oder sind schon seit längerer Zeit unbesetzt (OB-3, Amt 14, 30, 31, 51). Wir fordern daher den Rat auf, die unbesetzten Stellen schnellstmöglich mit qualifiziertem Personal neu zu besetzen.

 

Unsere am 21.09.2017 an den Rat gestellte Anfrage (Drucksache-Nr. 17-1036) wurde seitens der Verwaltung  nicht hinreichend detailliert beantwortet. Die Stellen im Amt 31 und Amt 51 sind lt. Aussage der Verwaltung seit 2015 bzw. 2016 kommissarisch besetzt. Vor diesem Hintergrund fordern wir die Verwaltung auf, den Rat über den aktuellen Stand der Neubesetzungen zu informieren und darüber Auskunft zu geben, wann die kommissarisch geführten Ämter 31 und 51 wieder besetzt werden.

 

Aufgrund der bestehenden hohen und weiter steigenden Anforderungen an die MitarbeiterInnen der Stadtverwaltung und ihrer leitenden Vorgesetzten ist eine schnelle Wiederbesetzung der vakanten Stellen dringend erforderlich.

 

Der Antrag wurde mehrheitlich abgelehnt.

zurück zu Aktuell

zurück zu Ratsanträge

Ratsfraktion Die Linke Duisburg

Gravelottestraße 28

47053 Duisburg

Telefon: 0203 / 9 30 86 92

Telefax: 0203 / 9 30 86 94

Mail:

buero@linksfraktion-duisburg.de

Kommunalakademie der RLS
kopofo nrw
Beilage der Ratsfraktion Duisburg
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ratsfraktion Die Linke