Verkehrssicherheit an Straßenkreuzungen der Gneisenaustraße durch Anbringung von Spiegeln

28. April 2022

Michael Dubielczyk

Prüfauftrag der Fraktion „DIE FRAKTION – DIE LINKE PARTEI“ zur Sitzung der Bezirksvertretung Mitte am 05.05.2022

 

Verkehrssicherheit an Straßenkreuzungen der Gneisenaustraße durch Anbringung von Spiegeln

 

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

Wir bitten die Verwaltung zu prüfen, ob sich durch das Anbringen von Spiegeln an den Kreuzungen der Gneisenaustraße für alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer die Sicherheit an den einmündenden Seitenstraßen verbessern lässt.

 

Begründung:

Die Gneisenaustraße ist durchzogen von einer Baumallee in der Mitte der Fahrbahn. Die hohe Anzahl von großen Bäumen wird  von den Anwohnerinnen und Anwohnern als sehr positiv für ihre Wohnsituation und ihrem direkten räumlichen Wohnumfeld bewertet.

 

Die Fahrtrichtung  auf der Gneisenaustraße ist zweigeteilt und wird durch einen Mittelteil, auf dem sich die Bäume befinden, getrennt. Gleichzeitig ist für Autofahrerinnen und Autofahrer beim Einbiegen in die Gneisenaustraße aus den anderen Seitenstraßen (u.a. Bürgerstraße, Oststraße, Kammerstraße) die Sicht sehr eingeschränkt und führt regelmäßig zu kritischen Verkehrssituationen und Beinaheunfällen.

 

Gez. Michael Dubielczyk

zurück zu Aktuell

zurück zu Anträge Bezirksvertretungen

Ratsfraktion Die Linke Duisburg

Gravelottestraße 28

47053 Duisburg

Telefon: 0203 / 9 30 86 92

Telefax: 0203 / 9 30 86 94

Mail:

buero@linksfraktion-duisburg.de

Bürgersprechstunde

 

Montag: 10-12 Uhr

Donnerstag: 14-16 Uhr

 

Telefonisch: 0203 / 93 09 37 35

Persönlich: Gravelottestr. 28,        47053 Duisburg

Kommunalakademie der RLS
kopofo nrw
Beilage der Ratsfraktion Duisburg
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ratsfraktion Die Linke