Ausbau Grüner Pfad zwischen Vohwinkelstraße und Am Nordhafen

08. Januar 2020

Dr. Detlef Feldmann

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Der Oberbürgermeister wird gebeten, einen alltagstauglichen Ausbau der Wegeverbindung „Grüner Pfad“ zwischen der Vohwinkelstraße bzw. Unterführungsstraße und der Straße Am Nordhafen zu prüfen.

Dazu ist zumindest ein Ausbaustandard der Trasse wie weiter östlich erforderlich. Zu einer alltagstauglichen Trasse gehören ebenso eine Aufnahme in die Straßenreinigung und den Winterdienst, wenn man es mit der Radverkehrsförderung ernst nimmt. Eigentlich ist auch eine Beleuchtung erforderlich, ggfls. im Zeichen von Smart-City mit „intelligenten“ Leuchten, die nur bei Bedarf brennen.

Ebenfalls sollte ein zusätzlicher Zugang zum Grünen Pfad in Höhe der Tunnelstraße geprüft werden.

 

Begründung:

 

Im Zuge des Ausbaus der Umgehungsstraße Meiderich wird nur ein einseitiger kombinierter Rad-/Gehweg angelegt, der mindestens zwei stark vom Schwerlastverkehr genutzte Werkseinfahrten quert. Auch der Übergang im Bereich Herwarthstraße und die Anbindung der Tunnelstraße sind aus Radfahrersicht mehr als unglücklich gelöst worden. Der SPD-Fraktionsvorsitzende hatte angeregt, Radfahrer und Fußgänger könnten ja alternativ den „Grünen Pfad“ nutzen. Der bisherige Ausbauzustand ist aber nur zur Freizeitnutzung tauglich, da es bei Trockenheit hier zu erheblichen Staubbelastungen kommt und nach Regenfällen Pfützen für einen langen Zeitraum die Trasse zu einer Schlammpiste machen.

zurück zu Aktuell

zurück zu Anträge Bezirksvertretungen

Ratsfraktion Die Linke Duisburg

Gravelottestraße 28

47053 Duisburg

Telefon: 0203 / 9 30 86 92

Telefax: 0203 / 9 30 86 94

Mail:

buero@linksfraktion-duisburg.de

Kommunalakademie der RLS
kopofo nrw
Beilage der Ratsfraktion Duisburg
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ratsfraktion Die Linke