Fußgängerfreundliche Ampelschaltung

25. April 2017

Michael Dubielczyk

Die Bezirksvertretung möge beschließen:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, die Ampelschaltungen auf der Neudorfer Str. fußgängerfreundlicher zu gestalten.

 

Begründung:

 

Täglich kreuzen tausende Pendlerinnen und Pendler die Neudorfer Str. um zum Duisburger Hauptbahnhof zu gelangen oder vom Hauptbahnhof nach Neudorf. Doch die Ampelschaltungen sowohl von der Verknüpfungshalle auf die Mühlheimer Str. als auch vom Osteingang zur Kammer Str. bevorzugen massiv den motorisierten Individualverkehr. Die Grünphasen für Fußgänger sind kurz, für den MIV aber lang. Insbesondere zu den Stoßzeiten warten viele Pendlerinnen und Pendler darauf die Straße queren zu dürfen, obwohl keine oder nur wenige Autos fahren. Dies führt zu unnötigen minutenlangen Wartezeiten, die besonders für Bahnnutzer ärgerlich sind, da sie befürchten müssen, wegen der Ampel ihren Zug zu verpassen.

 

Gez. Ingrid Jost, Michael Dubielczyk

zurück zu Aktuell

zurück zu Anträge Bezirksvertretungen

Ratsfraktion Die Linke Duisburg

Gravelottestraße 28

47053 Duisburg

Telefon: 0203 / 9 30 86 92

Telefax: 0203 / 9 30 86 94

Mail:

buero@linksfraktion-duisburg.de

Kommunalakademie der RLS
kopofo nrw
Beilage der Ratsfraktion Duisburg
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ratsfraktion Die Linke